DS-Typenscheine

ID-Typenscheine

BREAK-Typenscheine

Hier findest du alle Modelle der D-Baureihe mit dem jeweils zugehörigen Typenschein zum download. Links sind österreichische Original-Typenscheine, rechts die Papiere von einzelgenehmigten Importfahrzeugen, sofern vorhanden. Diese sind von Vorteil, da sie bereits kW- und dB- statt PS*- und Phon-Angaben haben. Liegen mehrer schräg übereinander, kannst du sie einzeln anklicken und öffnen. Gibt es für dein Modell noch keinen Typenschein, können wir dafür ein autorisiertes Datenblatt erstellen, welches du bei der Typisierung anstelle eines Typenscheins vorlegst.

Die Auflistung umfasst drei Gruppen: DS-, ID- und Break-Modelle. Seltenes wie DS Prestige, Cabriolets und Coupés sind nicht aufgelistet, teilweise liegen uns aber auch hier entsprechende Papiere vor. Beachte bei deiner Suche, dass das Datum der Erstzulassung auch hinter der Bauzeit liegen kann (bei spät verkauften Fahrzeugen) und dass der gewünschte Typenschein der entsprechenden Karosserie-Variante (1. - 3 Front) entspricht. Bei den DS Varianten ab 1964 ist zu beachten, ob eine Pallas-Ausstattung vorliegt, diese Fahrzeuge sind 30kg schwerer. Wir versuchen deshalb beide Varianten bereitzustellen. Gleichgültigt hingegen ist ob die DS ein mechanisch oder hydraulisch betätigtes Getriebe hat, das Fahrzeuggewicht bleibt gleich, Citroën selbst hat in einem Typenschein beide Varianten angeführt. Vorsicht ist bei den Break-Modellen geboten, da es zwischen Break, Commercial, Familiale und Ambulance Unterschiede bezüglich Sitzplatzanzahl, Gewicht und Zuladung gibt. 

* seit Sommer 1970 traten die abgeleiteten Einheiten im Messwesen nach DIN 66036 in der BRD und in Österreich zwingend  in Kraft, die Franzosen gaben aber noch einige Jahre in SAE-PS an. Es gibt keinen Umrechnungsfaktor, da SAE die Motorleistung  im Gegensatz zu DIN ohne Aggregate, Luftfilter und Auspuff mißt und dies naturgemäß bei jedem Modell anders sein kann. Da die neuen DIN-Angaben in den österreichischen Typen-scheinen anfangs eine nicht nachvollziehbare und zu unterschiedliche Differenz zu SAE aufweisen, liegt nahe, dass eher geschätzt als gemessen wurde. Leider stimmen manchmal sogar die SAE-Angaben nicht mit den französischen Typisierungen überein (z.B. DS19 Bj. 61-65)

Die Einzelgenehmingungen der importierten DS- und ID-Modelle aus der Zeit, als noch keine DIN-PS angegeben wurden, sind durchwegs falsch, da einfach von den SAE-PS auf kW umgerechnet wurde, allerdings mit derm DIN-Faktor.

Nicht ganz klar bleibt, wieso zumindest in der BRD und Österreich bereits mit Erscheinen des neuen Motors, also ab 1965, Angaben in DIN gemacht wurden. Möglicher-weise wurden von Citroën  bereits Leistungswerte der neu aufkommenden Norm für den Export verwendet, jedoch nicht im eigenen Land. Hierzulande ging auch lange die Mär um, die DS 21IE sei mit 139 PS die stärkste ja gebaute Serienversion gewesen. Mitnichten: die 139 PS waren lediglich SAE (125PS in unseren Typenscheinen, da DIN) und die DS 23 wurde dann auch endlich in Frankreich in DIN angegeben - mit 130 PS.

DS19 1958.jpg

Citroën DS19

  75 PS SAE

 10/55 bis 2/61

gültig von Fahrgestellnr. 63 bis 64.000 u. 4.000.001 bis 4.025.194  

1. FRONT

1.911 ccm

EZ 16.9.1958

Fahrgestellnr. 44.603

EZ 1.2.1960

Fahrgestellnr 4.004.195.

Land der Erstzulassung: Deutschland

Ab 8/59 wurde durch Änderungen am Zylinderkopf und des Verteilers (nur noch ein Unterbrecherkontakt und nur eine Zündspule die Leistung auf 78 PS SAE gesteigert, aber nicht offiziell dokumentiert (außer in der Betriebsanleitung). Die Typisierung wurden aber nicht geändert (!)

DS 19 1960 EZG.jpg
DS 19 1961.jpg

Citroën DS19

  83 PS SAE (Österreich  80 PS SAE)

von 3/61  bis 8/62

gültig von Fahrgestellnr. 4.205.001 bis 4.242.537 

1. FRONT

1.911 ccm

EZ 29.12.1961

Fahrgestellnr. 4.223.531

EZ

Fahrgestellnr.

DS 19 1965.jpg

Citroën DS19 / DS19 M

83 PS SAE (Österreich  80 PS SAE)

von 9/62  bis 8/65

gültig von Fahrgestellnr. 4.244.001 bis 4.309.913    (hydr. Getriebe) 

gültig von Fahrgestellnr. 4.407.201  bis 4.436.817    (mech. Getriebe)

2. FRONT

1.911 ccm

EZ 8.10.1964

Fahrgestellnr.  4.424.268 (Pallas mech.)

 

EZ 16.4.1964

Fahrgestellnr. 4.273.299 (hydr.)

EZ 31.7.1964

Fahrgestellnr. 4.408.373 (mech.)

EZ 22.11.1963

Fahrgestellnr. 4.256.510 (hydr.)

falsche Leistungsangabe (von SAE umgerechnet)

Land der Erstzulassung: BRD

EZ 17.2.1965

Fahrgestellnr. 4.426.680

DS19 1963 EZG.jpg
DS 19 1964.jpg
DS19 Pallas 1964.jpg

Citroën DS19 A / DS19 MA

  Motorkennung:  DY  |  62 kW (84 PS DIN, 90 PS SAE) 

von 9/65  bis 8/67

gültig von Fahrgestellnr. 4.311.001 bis 4.321.976        (hydr. Getriebe) 

gültig von Fahrgestellnr. 4.438.001  bis 4.445.527    (mech. Getriebe)

2. FRONT

1.985 ccm

EZ 

Fahrgestellnr. 

EZ Herbst 1967  

Fahrgestellnr. 4.320.379 

57 kW eingetragen

Land der Erstzulassung: Frankreich

Citroën DS19 A / DS19 MA

  Motorkennung:  DY  |  62 kW (84 PS DIN, 90 PS SAE) 

von 9/67  bis 9/68

gültig von Fahrgestellnr. 4.323.001 bis 4.330.8466    (Ende DS19 A hydr. Getriebe) 

gültig von Fahrgestellnr. 4.446.001  bis 4.450.029    (Ende DS19 A mech. Getriebe)

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 

Fahrgestellnr. 

EZ 21.3 1968

Fahrgestellnr. 4.328.412

Land der Erstzulassung: Deutschland

DS19 Pallas 1968 EZG.jpg
DS 20 1969.jpg

Citroën DS20 / DS20 M

Motorkennung:  DY 2  |  67 kW (91 PS DIN, 103 PS SAE)

von 9/68  bis 8/71

FgNr. 4.332.001 bis 4.348.018 u. 4.700.001 - 4.705.833  (hydr. Getriebe)

gültig von Fahrgestellnr. 4.451.001 bis 4.454.602   (mech. Getriebe)

                                                               

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 4.3.1969

Fahrgestellnr. 4.332.136

EZ 20.3.1970

Fahrgestellnr. 4.345.721

Land der Erstzulassung: Frankreich

DS 20 Pallas 1970 EZG.jpg
DS 20  1972 .jpg

Citroën DS20

Motorkennung:  DY 3  |  73 kW (99 PS DIN, 108 PS SAE)

von 9/71  bis 4/75

gültig von Fahrgestellnr. 4.707.501 bis 4.729.xxx

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 20.1.1975

Fahrgestellnr. 4.716.821

EZ 6.5.1975

Fahrgestellnr. 4.729.599

Einzelgenehm. Wien.jpg
DS 21 1967.jpg

Citroën DS21 / DS21 M

Motorkennung:  DX  |  74 kW (100 PS DIN, 109 PS SAE)

von 10/65  bis 8/67

gültig von Fahrgestellnr. 4.350.200 bis 4.395.446     (hydr. Getriebe)

gültig von Fahrgestellnr. 4.460.100 bis 4.480.621   (mech. Getriebe)

                                                               

2. FRONT

2.175 ccm

EZ 23.8.1966

Fahrgestellnr. 4.367.375 (Pallas)

EZ 20.12.1967

Fahrgestellnr. 4.390.313

EZ 24.1.1967 

Fahrgestellnr. 

Land der Erstzulassung: Frankreich

DS21 1967 EZG.jpg
DS21 1966.jpg
DS 21 1968.jpg

Citroën DS21 / DS21 M

Motorkennung:  DX  |  74 kW (100 PS DIN, 109 PS SAE)

von 9/67  bis 8/68

gültig von Fahrgestellnr. 4.621.000 bis 4.620.761     (hydr. Getriebe)

gültig von Fahrgestellnr. 4.482.000 bis 4.489.890   (mech. Getriebe)

                                                               

3. FRONT

2.175 ccm

EZ 27.2.1968

Fahrgestellnr. 4.612.631

EZ 24.4.1969

Fahrgestellnr. 4.496.385

Land der Erstzulassung: Niederlande

 eingetragen: Vergaser Weber 28/36DDE, zusätzliche Reifendim. 180HR15 89H auf 5Jx15 od. hi. 165SR15 86S

DS21 1970.jpg

Citroën DS21 / DS21 M

Motorkennung:  DX 2  |  76,5 kW (104 PS DIN, 115 PS SAE)

von 9/68  bis 8/72

gültig von Fahrgestellnr. 4.621.000 bis 4.663.585  (hydr. Getriebe) 

gültig von Fahrgestellnr. 4.490.001 bis 4.514.926    (mech. Getriebe)

3. FRONT

2.175 ccm

EZ 30.9.1970

Fahrgestellnr. 4.644.906 Pallas

Leistung siehe Beiblatt letzte Seite

EZ 23.9.1970

Fahrgestellnr. 4.646.178

EZ 1.11.1970

Fahrgestellnr. 4.646.198

EZ 24.4.1969

(mech. Getriebe)     Fahrgestellnr. 4.496.385

Land der Erstzulassung: Niederlande

 eingetragen: Vergaser Weber 28/36DDE, zusätzliche Reifendim. 180HR15 89H auf 5Jx15 od. hi. 165SR15 86S

nicht originaler Motor: DX (nicht DX 2)

DS 21 1970 Pallas.jpg
Einzelgenehm. Wien.jpg
DS21 1970 EZG.jpg
DS 21 IE 1971.jpg

Citroën DS21 IE / DS21 M IE

Motorkennung:  DX 3  |  92 kW (125 PS DIN, 139 PS SAE)

von 9/69  bis 8/72

gültig von FG.Nr. 00.FA.0003 bis 03.FA.3163   (hydr. Getriebe)

gültig von FG.Nr. 00.FB.0003 bis 01.FB.7818   (mech. Getriebe)

                                                               

3. FRONT

2.175 ccm

EZ 28.5.1971

Fahrgestellnr. 01.FA.4451

 

EZ 29.09.1971

Fahrgestellnr. 02.FA.7192

Land der Erstzulassung: Niederlande

DS21 IE 1971 EZG.jpg
DS23 1973.jpg

Citroën DS23 / DS23 M

Motorkennung:  DX 4  |  85 kW (115 PS DIN, 124 PS SAE)

von 9/72  bis 4/75

gültig von FG.Nr. 00.FE.0001 bis 02.FE.xxxx 

                                                               

3. FRONT

2.347 ccm

EZ 26.3.1973

Fahrgestellnr. 00.FE.5409

EZ 3.4.1973

Fahrgestellnr. 00.FE.3327

Land der Erstzulassung: Grossbritannien

DS23 1973 EZG.jpg
DS23 IE EZG.jpg

Citroën DS23 IE / DS23 M IE

Motorkennung:  DX 5  |  96 kW (130 PS DIN, 141 PS SAE)

von 9/72  bis 4/75

gültig von FG.Nr. 00.FG.0001 bis 02.FG.xxxx 

                                                               

3. FRONT

2.347 ccm

EZ 27.3.1974

Fahrgestellnr. 01.FG.7042

 

EZ

Fahrgestellnr.

image-6.jpg

Citroën ID19 P

66 PS SAE

von 3/57 bis 8/62

gültig von Fahrgestellnr. 200.001 bis 230.000, 3.002.731 - 3.157.754, 3.200.001 - 3.241.403

1. FRONT

1.911 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

 

EZ 24.7.1962 

Fahrgestellnr. 3.239.474

Land der Erstzulassung: Frankreich

falsche Leistunsangabe (SAE PS in kW)

ID 19 1962 EZG.jpg

Citroën ID19 Normale

63 PS SAE

von 1/58  bis 11/59

gültig von Fahrgestellnr. 730.001 bis 730.229

1. FRONT

1.911 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

EZ

Fahrgestellnr.

Citroën ID19 P

66 PS SAE

von 9/62 bis 8/64

gültig von Fahrgestellnr. ca. 3.242.001 - 3.279.999, 3.282.001 - 3.285.956,

3.287.001 - 3.299.999, 3.605.001 - 3.629.166

2. FRONT

1.911 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

 

EZ 16.12.1963

Fahrgestellnr. 3.298.944

Erstzulassung: Frankreich, falsche Leistunsangabe (SAE PS in kW)

 

EZ 18.6.1963

Fahrgestellnr. 3.279.573

Erstzulassung: Frankreich, dann BRD falsche Leistunsangabe

ID19 P 1963 EZG.jpg
ID19 1963 EZG.jpg

Citroën ID19 P

51 kW (70 PS DIN, 75 PS SAE)

von 9/64  bis 8/65

gültig von Fahrgestellnr. 3.630.000 bis 3.672.239

2. FRONT

1.911 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

 

EZ

Fahrgestellnr.

Citroën ID19 A

54 kW (74 PS DIN, 81 PS SAE)

von 9/65  bis  8/66

gültig von Fahrgestellnr. 3.675.001 bis 3.709.947

2. FRONT

1.911 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

 

EZ

Fahrgestellnr.

ID 19B 1966.jpg

Citroën ID19 B

Motorkennung DV  |  57 kW, (78 PS DIN, 84 PS SAE)

von 9/66 bis 8/67

gültig von Fahrgestellnr. 3.710.001 bis 3.752.472

2. FRONT

1.985 ccm

EZ 10.7.1967

Fahrgestellnr. 3.744.099

EZ

Fahrgestellnr.

Citroën ID19 B

Motorkennung DV  |  57 kW, (78 PS DIN, 84 PS SAE)

von 9/67 bis 8/68

gültig von Fahrgestellnr.  3.757.001 bis 3.794.454, 

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

EZ

Fahrgestellnr.

D Spezial 1971.jpg

 Citroën DSpécial, ID19 Serie B

Motorkennung DV 2  |  60 kW, (82 PS DIN, 91 PS SAE)

von 9/68 bis 8/71

FgNr. 3.794.600 bis 3.797.873, 3.802.002 bis 3.818.896, 3.900.000 bis 3.929.133

und 3.932.001 bis 3.955.833

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 23.3.1970

Fahrgestellnr. 3.907.140

Alle öster. (so viel ich weiß auch deutschen Typenscheine) des ID19 dieser Bauzeit haben fälschlicherweise den DV-Motor mit 78 PS eingetragen, verbaut ist aber der DV 2

EZ 25.3.1971

Fahrgestellnr. 3.946.269

EZ 22.3.1971

Fahrgestellnr. 3.950.178

zusätzlich Reifen 195/65 91H

Land der Erstzulassung

Einzelgenehmigung DSpezial
ID19 B 1970.jpg
D Spezial FD 1973.jpg

Citroën DSpécial FD

Motorkennung DV 3  |  65 kW, (89 PS DIN, 99 PS SAE)

von 9/71 bis 4/75

gültig von Fahrgestellnr. 00.FC.0002 bis 10.FD.xxxx (Ende d. Serie)

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 26.7.1973

Fahrgestellnr. 05.FD.4657

 

EZ

Fahrgestellnr.

Citroën ID19 MA, IDSuper  (nur Export)

Motorkennung:  DY  |  62 kW (84 PS DIN, 90 PS SAE)

von 9/67 bis 8/68

gültig von Fahrgestellnr.  

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

 

EZ

Fahrgestellnr.

ID 20 1969.jpg

Citroën ID20, DSuper

Motorkennung DY 2  |  67 kW (91 PS DIN, 103 PS SAE)

von 9/68 bis 8/71

gültig von Fahrgestellnr. 3.820.001 bis 8.004.238

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 21.7.1969

Fahrgestellnr. 3.821.762

EZ

Fahrgestellnr.

D Super 1974.jpg

Citroën ID20, DSuper

Motorkennung DY 3  |  73 kW (99 PS DIN, 108 PS SAE)

von 9/71 bis 4/75

gültig von Fahrgestellnr. 00.FD.0003 bis 10.FD.xxxx (Ende d. Serie)

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 26.4.1974

Fahrgestellnr. 07.FD.8737

 

EZ

Fahrgestellnr.

D Super5 1973.jpg

Citroën DSuper 5

Motorkennung DX 2  |  78 kW (106 PS DIN, 115 PS SAE)

von 9/72 bis 4/75

gültig von Fahrgestellnr. 4.534.501 bis 4.5xx.xxx (Ende d. Serie)

3. FRONT

2.175 ccm

EZ 7.1.1973

Fahrgestellnr. 4.527.982

 

EZ

Fahrgestellnr.

1974_ds_estate_2.jpg
ID 19 1962 Break.jpg

Citroën ID19 Break

  66 PS SAE

von 9/59  bis 8/62

FG.Nr. 3.300.001 - 3.305.959, 3.380.001 - 3.380.851, 3.340.001 - 3.341.335,

3.400.001 - 3.404.868, 3.480.001 - 3.481.215 und 3.440.001 - 3.440.973

1. FRONT

1.911 ccm

EZ 15.10.1962

Fahrgestellnr. 3.480.437

 

EZ

Fahrgestellnr.

ID 19 Break 1963.jpg

Citroën ID19 Break

  66 PS SAE

von 9/62  bis 2/63

3.406.501 - 3.409.188, 3.481.216 - 3.481.539 und 3.440.001 - 3.441.102

2. FRONT

1.911 ccm

EZ Ende 1962 / Anfang 1963

Fahrgestellnr. 3.406.609

völlig falsche Leistungsangabe

Einzelgenehming, da kein Typenschein vorhanden war, österr. Fahrzeug

EZ

Fahrgestellnr.

ID19 Break 1965.jpg

Citroën ID19 Break

83 PS SAE (Österreich  80 PS SAE)

von 3/63  bis 8/65

gültig von Fahrgestellnr. 3.501.001 - 3.503.184, 3.500.001 - 3.500.439, 3.506.001 - 

3.511.279, 3.504.001 - 3.504.985, 3.513.000 - 3.517.994 und 3.511.500 - 3.518.464

2. FRONT

1.911 ccm

EZ 19.8.1965

Fahrgestellnr. 3.516.931

EZ

Fahrgestellnr.

Citroën ID19 Break

  Motorkennung:  DY  |  62 kW (84 PS DIN, 90 PS SAE)

von 9/65  bis 8/67

FgNr. 3.519.001 bis 3.519.007, 3.530.001 - 3.539.968 (mech. Getriebe)

2. FRONT

1.985 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

EZ

Fahrgestellnr.

Citroën ID19 Break

  Motorkennung:  DY  |  62 kW (84 PS DIN, 90 PS SAE)

von 9/67  bis 8/68

gültig von Fahrgestellnr. 3.980.001 bis 3.980.357 (hydr.. Getriebe) nur '68

gültig von Fahrgestellnr. 3.541.001 bis 3.546.697 (mech. Getriebe)

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

 

EZ

Fahrgestellnr.

Citroën ID20 F, ID20 FH Break

  Motorkennung:  DY 2  |  67 kW (91 PS DIN, 103 PS SAE)

von 9/68  bis 8/70

gültig von Fahrgestellnr. 3.985.001 bis 3.989.1565 u. 3.980.000 bis 3.981.162  (hydr. Getr.)

gültig von Fahrgestellnr. 3.980.501 bis 3.980.940 u. 3.990.000 bis 3.994.442 (mech. Getr.)

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

EZ

Fahrgestellnr.

DS20 Ambulance 1975.jpg

Citroën ID20 F, DS 20 Break

  Motorkennung:  DY 3  |  73 kW (99 PS DIN, 108 PS SAE)

von 9/70  bis 4/75 (Ambulance 20 bis 1/76)

gültig von Fahrgestellnr. 3.995.001 bis 8.41x.xxx (Ende d. Serie)

3. FRONT

1.985 ccm

EZ 24.4.1975

Fahrgestellnr. 8.415.615

Ambulance, von Citroën Österreich einzel-genehmigt, da wegen der geringen Stück-zahl keine eigenen Typenscheine gedruckt wurden.

EZ 30.6.1972

Fahrgestellnr. 8.402.866

Familiale, 8 Sitzplätze

Erstzulassung Niederlande

zusätzliche Reifendimension 175HR/SR15 eingetragen

ID 20 F 1972 EZG.jpg
DS 21 1966 Break.jpg

Citroën ID21 F, ID21 FH Break

  Motorkennung:  DX  |  74 kW (100 PS DIN, 109 PS SAE)

von 9/65  bis 8/67

gültig von Fahrgestellnr. 3.550.001 bis 3.556.811

2. FRONT

2.175 ccm

EZ 28.1.1966

Fahrgestellnr. 3.551.072

Achtung: komplett falsche Reifendimension eingetragen !!

(dies ist die Dimension des 2CVs)

EZ

Fahrgestellnr.

Bremhorst

Citroën ID21 F, ID21 FH Break

  Motorkennung:  DX  |  74 kW (100 PS DIN, 109 PS SAE)

von 9/67  bis 8/68

gültig von Fahrgestellnr. 3.575.001 bis 3.575.336  (hydr. Getriebe)

gültig von Fahrgestellnr. 3.558.001 bis 3.561.484 (mech. Getriebe)

3. FRONT

2.175 ccm

EZ 

Fahrgestellnr.

 

EZ

Fahrgestellnr.

ID21F 1972.jpg

Citroën ID21 F, ID21 FH (Break)

  Motorkennung:  DX 2  |  76,5 kW (104 PS DIN, 115 PS SAE)

von 9/68  bis 8/72

gültig von Fahrgestellnr. 3.575.350 bis 3.577.780  (hydr. Getriebe)

gültig von Fahrgestellnr. 3.561.600 bis 3.573.443 (mech. Getriebe)

3. FRONT

2.175 ccm

EZ 13.4.1972

Fahrgestellnr. 3.572.547

EZ

Fahrgestellnr.

Citroën ID21 F, ID21 FH (Break)

  Motorkennung:  DX 2  |  76,5 kW (104 PS DIN, 115 PS SAE)

von 9/68  bis 8/72

gültig von Fahrgestellnr. 3.575.350 bis 3.577.780  (hydr. Getriebe)

gültig von Fahrgestellnr. 3.561.600 bis 3.573.443 (mech. Getriebe)

3. FRONT

2.347 ccm

EZ 20.10.1971

Fahrgestellnr. 3.571.440

Land der Erstzulassung: Deutschland

Umtypisierung auf DX 5 Motor einer DS 23 IE Limousine: 

Motorkennung:  DX 5  |  96 kW (130 PS DIN, 141 PS SAE) 

DS23 IE FF EZG.jpg
!! UMTYPISIERT !!
ID23 F Break.jpg

Citroën ID 23 F (Break)

  Motorkennung:  DX 4  |  85 kW (115 PS DIN)

von 9/72  bis 4/75

gültig von Fahrgestellnr. 00.FF.0001 bis 00.FF.8xxx (Ende d. Serie)

3. FRONT

2.347 ccm

EZ 5.6.1975

Fahrgestellnr. 00.FF.8313

​​​​

EZ 4.1.1973

Fahrgestellnr. 00.FF.0176

Land der Erstzulassung: Deutschland

zusätzliche Reifendimension 195/70R15  92S eingetragen

DS23 1973 EZG.jpg

IMPRESSUM: 

Diese Seite ist ein nicht-kommerzieller Blog und unterliegt der Offenlegungspflicht. Inhaber ist der

Citroën DS-Club Österreich,  vertreten durch Joachim Palden, 1120 Wien  | © 2020  DS-CLUB ÖSTERREICH