Citroëns in Österreich

DAS CLUB-ÜBERGREIFENDE REGISTER FÜR YOUNG- UND OLDTIMER

arrow&v
arrow&v

Baujahr von

bis

arrow&v
DSuper5

1973

Bj 1973, Erstzulassung 1976 in F, da Käufer den Vertrag stornierte und den CX erwarb, dann Scheuenjahre und in den 90er Import nach Saarlouis, von dort 2005 Eigenimport. Originalzustand, nicht restauriert, 78ts km Laufleistung.

Gerhard Schinnerl

Wien

Wien

DSpecial

1973

2019 aus Italien (Cuneo) importiert.

Farbe: Gris Nacré AC 095
Dach: Noir AC 200
innen: Stoff rouge

Es macht einfach Spaß mit einer DS zu ´schweben´ :-)

Markus Peller

Niederösterreich

Hinterbrühl

DSuper

1971

beige albatros

Helge Torgersen

Niederösterreich

Purkersdorf

Traction Avant 15 Six

1949

englische Fabrikation: Big Six

Helge Torgersen

Niederösterreich

Purkersdorf

ID 21 IE Break

1971

Der Kombi stammt ursprünglich aus Deutschland, es wurde ein DX5-Einspritzmotor aus einer DS 23 IE eingebaut und typisiert. Den Typenschein gibt es auf der Seite "Typenscheine" ganz unten als Vorlage.

Erich Schüsterl

Wien

Favoriten

DS 20

1973

Reinhard Schrom

Wien

Wien

Traction Avant 11 B

1952

Günter Hurt

Wien

1220

DS 21 IE

1971

Modell 1972, Farbe: bleu camargue, Faltschiebedach

Heinrich BAUER

Wien

Wien

BX 19 TGD Break

1994

BX 19 TGD Break

(den Blauen gibt es noch)

Moritz Cizek

Wien

Wien, 1180

Visa II Super E

1984

Visa II Super E

Moritz Cizek

Wien

Wien, 1180

IMPRESSUM: 

Diese Seite ist ein nicht-kommerzieller Blog und unterliegt der Offenlegungspflicht. Inhaber ist der

Citroën DS-Club Österreich,  vertreten durch Joachim Palden, 1120 Wien  | © 2020  DS-CLUB ÖSTERREICH 

215227_1025896582691_4604561_n.jpg